direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Tennisbezirk wirbt bei „Franken aktiv“ für den Tennissport

Bezirk Oberfranken

(12.09.2018) Der Tennisbezirk Oberfranken machte in Schwarzenbach a.d. Saale erfolgreich Werbung für den Tennissport. Helmut Weinmann, Bezirksvorstandsmitglied Talentsuche und –förderung, organisierte gemeinsam mit dem Talentino-Tennis-Scout Holger Rebhan sowie dem Vorstandsmitglied Sport Siegfried Scherbel einen Talentino-Tennisstand. Sie trainierten mit über 150 Grundschülern auf dem Schulgelände der Jean-Paul-Grundschule. Alle Kinder erhielten einen Talentino-Flyer mit den Kontaktdaten der umliegenden Vereine, auf dem beschrieben ist, wie toll Tennis ist und was Tennisvereine alles bieten. Insgesamt nahmen 950 Kinder an dem Aktionstag teil.