direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Lotte Helmensdorfer und Jaron Held beim Masters-Süd in Biberach erfolgreich

Bezirk Schwaben

(03.10.2018) Aufgrund ihrer Erfolge beim Masters der BTV-Kids-Tennis-Turnierserie Mitte September konnten sich Jaron Held (TC Schwaben Augsburg) und Lotte Helmensdorfer (TC Lindau) für das DTB Orange-/Green-Cup-Masters Süd in Biberach qualifizieren.

 

 

 

Dieses Masters ist ein Einladungsturnier der Verbände Bayern, Baden, Hessen und Württemberg, bei welchem die jeweils 4 besten Spieler der Altersklassen U9/U10 gegeneinander antreten.

Lotte Helmensdorfer sicherte sich ohne Satzverlust den Gruppensieg und erreichte durch einen toll erkämpften Sieg mit 3:5 4:1 11:9 im Viertelfinale gegen Anastasija Majic aus Hessen die besten Vier. Dort konnte Lotte sich gegen Kristina Wagatha, ebenfalls BTV, durchsetzen. Im Finale unterlag Lotte dann Florentina Kastner vom SV Lohhof.

Jaron Held erreichte in Biberach in der Altersklasse U10 zunächst souverän das Halbfinale. Dort gewann er gegen Jakub Smrcka vom TC Bernhausen mit 5:3 1:4 10:1, bevor er sich in einem spannenden Finale seinem bayerischen Kollegen Lovis Bertermann vom TC Großhesselohe 2:4 4:0 8:10 geschlagen geben musste. Von Seiten des Tennisbezirks Schwaben herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

02.10.2018 Bettina Santiago
1003_Master Süd Lotte Helmesdorfer

Lotte Helmesdorfer