direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

BTV-Kidstennis-Offensive im Tennisbezirk Schwaben

(17.05.2017) Direkt nach den Osterferien startete in Schwaben die Talentino–Offensive mit Talentino-Scout Jürgen Hell. Die erste Station war die Grundschule Diedorf/Anhausen. Die zuständige Rektorin war von der Anfrage des SSV Anhausen und des TSV Diedorf in Zusammenarbeit mit dem Talentino-Scout des BTVs Jürgen Hell begeistert.

 

 

Die Kinder konnten vom 24.04.2017 bis 26.04.2017 in den Klassen 1-4 im Rahmen des regulären Sport-Unterrichts die Grundzüge des Tennis kennenlernen. Neben Jürgen Hell waren die Jugendleiter der Abteilungen, sowie je ein Übungsleiter mit dabei.

Den am 12.05.2017 durchgeführte Talentino-Tag auf den Anlagen der beiden Vereine nutzten viele Kinder zum „Schnuppern“ und können nun bis zu den Pfingstferien unverbindlich am Training teilnehmen. In der Woche vom 08.05.2017 bis 12.05.2017 war Jürgen Hell zusammen mit dem Trainer des TC Neusäß zunächst Gast an der Grundschule am Eichenwald, im Anschluss daran ging es dann ins Allgäu an die Grundschule nach Oberstdorf. Insgesamt wurden an diesen beiden Schulen 18 Unterrichtsstunden abgehalten. In dieser Woche wird der Talentino-Scout dann zusammen mit dem SSV Höchstädt die ansässige Grundschule besuchen, um auch dort die Jüngsten vom Tennis zu begeistern. Nun liegt es an den von den Scouts beratenen Vereinen und Trainern diese Chance zu nutzen und ein strukturiertes und spannendes Ballschul- und Tennistraining anzubieten.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Talentino-Scout Jürgen Hell für seinen engagierten Einsatz!

17.05.2017 Bettina Santiago

 

0517_Neusäss 2