direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Bezirk Oberfranken

Schläger

Kids-Tennis-Header 2019_480

In der Altersklasse U9 gibt der BTV bei Turnieren der BTV-Kids-Tennis-Turnierserie in der Kategorie 1, 2 sowie beim Masters eine maximale Schlägerlänge von 26`` (66 cm) vor. In der Altersklasse U10 ist die maximale Schlägerlänge nicht begrenzt (lediglich die reguläre Begrenzung der Schlägerlänge gemäß ITF-Tennisregeln muss beachtet werden).

Kontrolle der Schlägerlänge

Die Kontrolle der Schlägerlänge in der U9 erfolgt bei Turnieren und Maßnahmen der Kategorie 1, 2 sowie beim Masters vor Turnierbeginn bzw. vor Beginn des Matches durch die Turnierleitung / Oberschiedsrichter. Sollte eine Kontrolle nicht durchgeführt werden, ist das Beanstanden einer falschen Schlägerlänge während des Matches oder im Nachhinein aber unzulässig. Daher sollten die Kinder vor Spielbeginn auch einen Blick auf den Schläger des Gegners werfen und es im Zweifelsfall der Turnierleitung / Oberschiedsrichter melden.

Für Turniere der Kategorie 3 stellt die maximale Schlägerlänge in der U9 eine Empfehlung dar und wird nicht expliziert kontrolliert, sollte aber aus sportlichen Entwicklungsgründen eingehalten werden.