direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Bezirk Mittelfranken

weitere Turniere

 

News


Starker Auftritt für Nachwuchstalente

23.03.2019 | Bezirk Mittelfranken

Das inzwischen weithin bekannte Jugendturnier hat sich zu einer festen Größe im regionalen Tennisleben etabliert. Dieser attraktive Wettbewerb am Beginn der Freiluftsaison bietet den Tennisspielern eine ideale Möglichkeit, sich auf die anstehende Sommersaison vorzubereiten.  mehrzu: Starker Auftritt für Nachwuchstalente


Traumwetter bei den Finals des 34.- ten Röttenbacher Tennisjugendturnier um den Sparkassen Cup 14.09. ?16.09.2018

22.11.2018 | Bezirk Mittelfranken

Strahlendes Sommerwetter begleitete die Spiele des 34.-ten? Röttenbacher Tennisjugendturniers um den ?Sparkassen Cup? von Freitag, den 14. September bis Sonntag, den 16. September 2018.  mehrzu: Traumwetter bei den Finals des 34.- ten Röttenbacher Tennisjugendturnier um den Sparkassen Cup 14.09. ?16.09.2018


Nürnberger Jugendcup vom 08.09.-10.09.2018

19.11.2018 | Bezirk Mittelfranken

Aus ganz Bayern und aus anderen Bundesländern kamen fast hundert Tennistalente in den Sportpark Süd des ATV1873 Frankonia Nürnberg, um bei sommerhaften Temperaturen um Ranglisten- und LK- Punkte zu kämpfen.  mehrzu: Nürnberger Jugendcup vom 08.09.-10.09.2018


Hohes Niveau bei den Bayerischen Hallen ? Seniorenmeisterschaften 2018:

13.11.2018 | Bezirk Mittelfranken

Zahlreiche Zuschauer bekamen bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften der AK 30-75 nicht nur Top Tennis Niveau, sondern auch viele Emotionen und Spannung geboten. Turnierleiter Harald Heger und sein erfahrenes Team meisterten wieder eine großartige Veranstaltung, bei der 350 Spieler und Spielerinnen auf den 16 Plätzen der TC Noris Halle in Nürnberg um den Bayerischen Meistertitel kämpften.  mehrzu: Hohes Niveau bei den Bayerischen Hallen ? Seniorenmeisterschaften 2018:


Geburtstagskind Hoang beschenkt sich selbst - Doppeltitel für Krawietz/Mies

08.11.2018 | Bezirk Mittelfranken

Am Tag seines 23. Geburtstages hat sich Tennisprofi Antoine Hoang seinen ersten Titel auf der Challengertour gesichert. Der Franzose schlug im Finale der 22. Internationalen Deutschen Hallenmeisterschaften in Eckental den leicht favorisierten Belgier Ruben Bemelmans mit 7:5/6:3 und rückt damit erstmals in seiner jungen Karriere auf Rang 143 der Weltrangliste vor. In der Doppelkonkurrenz setzte sich das deutsche Duo Kevin Krawietz/Andreas Mies vor hunderten enthusiastischen Zuschauern gegen Jonny O?Mara (GBR) und Hugo Nys (FRA) durch.  mehrzu: Geburtstagskind Hoang beschenkt sich selbst - Doppeltitel für Krawietz/Mies