direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Bezirk Oberbayern-München

Oberbayern-München

Herzlich Willkommen auf den umfangreichen Seiten des Tennisbezirks Oberbayern-München. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen! Für Wünsche und Anregungen sind wir jederzeit dankbar. Hierzu senden Sie einfach eine Email an juergen.peschanel@btv.de.

Hier sehen Sie die aktuellsten 25 News. Für viele weitere Infos wählen Sie links Ihre Themengebiete

Neues aus dem Bezirk


Anja Wildgruber und Kai Lemstra U21 Bezirksmeister Obb.-Mün.

02.12.2018 | Bezirk Oberbayern

Unter der Turnierkoordination von Thomas Schauer (TS Arrowhead) und der Leitung von Harald Pleticha ging am ersten Dezember Wochenende die diesjährige Hallen-Bezirksmeisterschaft der Damen und Herren U21 beim TC Oberschleißheim zu Ende. Sowohl bei den Damen wie auch bei den Herren war das 32ger Feld sehr stark besetzt. Pro Konkurrenz wurden je 1000 EURO ausgespielt. Die Sieger konnten neben je einen Scheck in Höhe von 500 EURO noch wertvolle Ranglistenpunkte mit nachhause nehmen.  mehrzu: Anja Wildgruber und Kai Lemstra U21 Bezirksmeister Obb.-Mün.


3. Auflage: Geisenfeld, Wolnzach, Langenbruck, Rudelzhausen, Scheyern und Rohrbach spielen gemeinsam Tennis

26.11.2018 | Bezirk Oberbayern

erneut unter dem Motto: "Deutschland spielt Tennis" findet in dieser Wintersaison die dritte Auflage: "Geisenfeld, Wolnzach, Langenbruck, Rudelzhausen, Scheyern und Rohrbach spielen gemeinsam Tennis" statt. Neu hinzugekommen in dieser Kooperation sind die Tennisvereine aus Rudelzhausen und Scheyern. Es handelt es sich dabei um eine Turnierserie in den Altersklassen U9, U10, Bambini/Bambina, Knaben/Mädchen U14 und Knaben/Mädchen U16, die über den Winter verteilt gespielt wird. Federführend wird von einem Verein jeweils ein Turnier ausgerichtet und durchgeführt. Ziel ist es vielen Jugendlichen Spielpraxis zu verschaffen und die Kommunikation unter den Nachbarvereinen weiter zu verstärken. Der Spaß und das gemeinsame Spielen stehen dabei im Vordergrund. Die ersten beiden Turniere waren wieder ein voller Erfolg. So nahmen am Sonntag, den 25.11.2018, in der Halle von Wolnzach, 29 Kinder an einem Bambini/Bambina-Doppelturnier teil. Dabei wurden vereinsübergreifende Doppel in etwa gleicher Spielstärke zusammengestellt. Eine Woche zuvor nahmen 14 Jugendliche beim Knaben/Mädchen U14 Turnier in Geisenfeld teil. - Gemeinsam geht einfach mehr! Die sechs Vereine stellen jeweils ein Bild + Bericht auf Ihre Homepage, zB www.tennis-rohrbach.de. Zudem wird der Bericht + Bilder in der örtlichen Presse veröffentlicht.  mehrzu: 3. Auflage: Geisenfeld, Wolnzach, Langenbruck, Rudelzhausen, Scheyern und Rohrbach spielen gemeinsam Tennis


TC Bad Aibling in letzter Minute Bayernliga-Meister der Herren 65

28.10.2018 | Bezirk Oberbayern

Da man die Saison 2017 als Zweiter hinter dem Münchner Großverein Luitpoldpark abgeschlossen hatte, erwartete man für die Medenrunde 2018 zumindest einen Platz in der vorderen Tabellenhälfte. Ungeschlagen mit 2 Remis mußte am letzten Spieltag im "Showdown" ein hoher Auswärtssieg beim verlustpunktfreien Tabellenführer Polizei SV Haar her: ... und dies gelang mit 5:1!  mehrzu: TC Bad Aibling in letzter Minute Bayernliga-Meister der Herren 65


Termine Winterrunde OBB/MUC 2018/2019

10.10.2018 | Bezirk Oberbayern

Der aktuelle Terminplan für die Winterrunde 2018/2019 aus Oberbayern-München ist online.  mehrzu: Termine Winterrunde OBB/MUC 2018/2019


Florentina Kastner und Lovis Bertermann siegen beim DTB Masters Süd 2018 in Biberach a.d.Riß

05.10.2018 | Bezirk Oberbayern

Florentina und Lovis hatten sich durch den ersten und zweiten Platz beim Masters der BTV-Kids-Tennis-Turnierserie am 16.09.2018 in Ingolstadt für das DTB Green-Cup-Masters Süd in Biberach a.d. Riß qualifiziert. Dort traten die jeweils 4 besten Spieler der Verbände Bayern, Baden, Hessen und Württemberg in der Altersklasse U10 gegeneinander an.  mehrzu: Florentina Kastner und Lovis Bertermann siegen beim DTB Masters Süd 2018 in Biberach a.d.Riß


Florentina Kastner holt sich erneut den Titel beim BTV-Kids Masters in Ingolstadt

25.09.2018 | Bezirk Oberbayern

Florentina Kastner vom SV Lohhof erreichte am 16.09.2018 beim Masters der BTV-Kids-Tennis-Turnierserie beim DRC Ingolstadt wie im Vorjahr den ersten Platz (U10w). Im Finale traf sie wie im letzten Jahr auf Michelle Khomich vom MTTC Iphitos München. --- In der U10m erreichten Lovis Bertermann (TC Großhesselohe) das Finale und Max Geissinger (MTTC Iphitos) das Halbfinale. --- In U9w erreichten nur Spielerinnen des Bezirks Obb.-Mün. die Halbfinals: Jeanne-Ardenne Taffo Simo (TC Putzbrunn) setzte sich im Finale gegen Livia Sistermann (TC Grün-Weiß Gräfelfing) durch. Marisol Weidenfeld (GW Luitpoldpark München) und Luisa Kudernatsch (TC Großhesselohe) auf Platz 3. --- Bei den U9m siegte Marco Ontiveros (TC Penzberg).  mehrzu: Florentina Kastner holt sich erneut den Titel beim BTV-Kids Masters in Ingolstadt


Termine C-Trainer-Ausbildung OBB/MUC

23.09.2018 | Bezirk München

Termine der Lehrgänge für die C-Trainer-Ausbildung (OBB/MUC). Nächster C-1 Lehrgang 16.11. - 18.11. 2018 bei Tennis Raschke Taufkirchen mit anschließender Sichtung. Beginn: Freitag 16.11. 2018 um 16.oo Uhr Folgelehrgang: 22.03.2019 - 24.03.2019 Taufkirchen  mehrzu: Termine C-Trainer-Ausbildung OBB/MUC


Julia Thiem und Alexander Braun holen Titel in Brannenburg

10.09.2018 | Bezirk Oberbayern

Brannenburg – Psychospielchen mit dem Gegner, Streitereien am Platz, inszenierte Selbstdarstellung à la Serena Williams bei den US Open – dass Tennis auch anders geht, war am vergangenen Wochenende beim DTC Brannenburg zu sehen, wo die 34. Auflage des renommierten Inntal-Tennis-Turniers stattfand. Viele Partien des DTB-Ranglistenturniers wa-ren nicht nur ob der fast schon sommerlichen Temperaturen heiß umkämpft und so mancher Favorit wankte oder verlor, aber alles verlief sehr fair und war geprägt von großem sportlichem Respekt der Spieler/innen untereinander. Klar musste auch in Brannenburg der Oberschiedsrichter einige wenige Male auf den Platz, um umstrittene Bälle zu klären, was aber immer ruhig und sachlich verlief. Es war wohl eines der fairsten Turniere bisher in den 34jährigen Geschichte dieses schönen und wieder bestens organisierten Turniers am Fuße des Wendelsteins.- Text und Foto: Petra Rapp  mehrzu: Julia Thiem und Alexander Braun holen Titel in Brannenburg


TSV Feldafing Oberbayrisch-Münchner Meister 2018 Freizeit-HerrenDoppel 75

13.08.2018 | Bezirk Oberbayern

Zum ersten Mal nimmt der TSV Feldafing an diesem Wettbewerb teil und erringt gleich souverän die Oberbayrisch-Münchner Meisterschaft bei den Freizeit-Herren Doppel 75. Im Halbfinale schlugen die Feldafinger den TSV 1860 Rosenheim überzeugend mit 3:1 um mit dem gleichen Ergebnis gegen den SC Eching zu gewinnen. Der Bezirk gratuliert zu diesem Erfolg! Unter „Angefügt“: Ein Bericht im Münchner Merkur vom 18. 07. 2018.  mehrzu: TSV Feldafing Oberbayrisch-Münchner Meister 2018 Freizeit-HerrenDoppel 75


SC Riessersee Garmisch-Partenkirchen Oberbayrisch-Münchner Meister 2018 Freizeit-HerrenDoppel 60

13.08.2018 | Bezirk Oberbayern

Erst am letzten Spieltag fiel in der Bezirksliga die Entscheidung zu Gunsten des SC Riessersee Garmisch-Partenkirchen. Das Ergebnis war dann doch recht deutlich. Die Garmischer schlugen den TC 1983 Kirchheim auf der Kirchheimer Tennisanlage mit 4:0. Auch der TC Greiling hielt den Ausgang der Runde bis zum letzten Spieltag offen, konnte aber am Schluss doch nicht mehr direkt eingreifen. Bereits im vergangenen Jahr hatten die Garmischer einen ersten Anlauf zur Erringung der Meisterschaft genommen, waren aber am FC 74 München gescheitert. Der Bezirk gratuliert dem SC Riessersee Garmisch-Partenkirchen herzlich zu diesem Erfolg.  mehrzu: SC Riessersee Garmisch-Partenkirchen Oberbayrisch-Münchner Meister 2018 Freizeit-HerrenDoppel 60


TC Weilheim Oberbayrisch-Münchner Meister 2018 Freizeit-HerrenDoppel 70

13.08.2018 | Bezirk Oberbayern

Im zweiten Anlauf hat der TV Weilheim souverän die Oberbayrisch-Münchner Meisterschaft errungen. 2016 war der TC Weilheim noch knapp am Erreichen der Endrunde gescheitert. 2017 wurde die Endrunde zwar erreicht aber im Endspiel gegen den TSV Milbertshofen haben dann bei einem Unentschieden 2 Sätze und einige Spiele gefehlt. In diesem Jahr schlug der TC Weilheim im Endspiel die SpVgg Zolling mit 3:1 und wurde somit erstmalig Meister in der Freizeitrund Herren Doppel 70. Der Bezirk gratuliert zu diesem Erfolg.  mehrzu: TC Weilheim Oberbayrisch-Münchner Meister 2018 Freizeit-HerrenDoppel 70


Viele Vereinsjubiläen im Bezirk Oberbayern-München

09.08.2018 | Bezirk Oberbayern

Viele der 563 Vereine des Tennisbezirks feiern heuer runde Vereinsjubiläen, u.a. 7 0 Jahre TC Bad Reichenhall, 6 0 Jahre: TSV Teisendorf, 5 0 Jahre: STK Garching, TSV Oberpframmern, TSV Forstenried, TC Kaufering, 4 0 Jahre: TC Reitmehring, TC RW Münchsmünster, SV Schechen, 3 0 Jahre: TC Fischbachau - Herzliche Gratulation!  mehrzu: Viele Vereinsjubiläen im Bezirk Oberbayern-München


Damen 50 des SV Lohhof steigen in die Bayernliga auf

08.08.2018 | Bezirk Oberbayern

Trotz verletzungsbedingter Ausfälle gelang den Damen 50 des SV Lohhof der Durchmarsch in der Landesliga mit 14:0 Punkten, darunter zwei 9:0 und zwei 8:1-Erfolge. Zum Einsatz kamen: Marijke Manhold, Steffanie Knappe, Jeannette Molenaar, Petra Sutka, Irene Mess (Mannschaftsführerin), Jutta Leibinger, Petra Kubin, Sabine Müller, Angelika Laber und Fanny Paul. Das Team freut sich schon auf die Herausforderung Bayernliga 2019 und eine weitere harmonische Saison.  mehrzu: Damen 50 des SV Lohhof steigen in die Bayernliga auf


Mixed-Runde 2018: Hinweis zum Ausdruck nam. Mannschaftsmeldung

27.07.2018 | Bezirk Oberbayern

Die pdf-Datei zur nam. Mannschaftsmeldung finden die Vereinsverantwortlichen unter: Mein Club/Verein - Verwaltung - Downloads - Ganz oben „Download Übersicht“ - Ganz unten „Mixed 2018“ - Bitte nur den Ausdruck „gesamt“ verwenden, weil nur dieser alle Spielerinnen und Spieler zeigt. - Die 131 Mannschaften im Bezirk Obb-Mün. sind nun in 32 Gruppen eingeteilt und terminiert. Diese werden am Montag, 23.7. im BTV-Portal erscheinen. Aufgrund der erfreulichen Anzahl an Meldungen konnten die Gruppen mit relativ kurzen Fahrtwegen eingeteilt werden: D/H00 Ebene A: 24 M. / 6 4er-Gr. - D/H00 Ebene B: 73 M. / 17 4er-Gr. + 1 5er-Gr. - D/H40 Ebene A: 6 M. / 1 6er-Gr. - D/H40 Ebene B: 28 M. / 7 4er-Gr. Aufgrund relativ vieler Sperrtermine im September (Vereinsmeisterschaften, Urlaube etc) wurden die Termine überwiegend im August angesetzt. Bei Bedarf bitte im gegenseitigen Einverständnis einfach verlegen und die Verlegung im BTV-Portal im Spielbericht eintragen. VIEL SPASS !  mehrzu: Mixed-Runde 2018: Hinweis zum Ausdruck nam. Mannschaftsmeldung


Abschlussfest der Freizeitrunde Damen

25.07.2018 | Bezirk Oberbayern

Am Mittwoch, den 18.07.2018 lud Spielleiterin Elfriede Grünbauer für den Tennisbezirk Obb.-Mün. beim TC Grün-Weiss Luitpoldpark alle Damen-Freizeitmannschaften zu einer Abschlussfeier der Punktspielrunde ein. Rund 170 Spielerinnen folgten der Einladung und wurden mit Begrüßungssekt, Kaffee und einem köstlichem Kuchenbuffet verwöhnt. Die ersten 3 Teams erhielten Preise und Urkunden. Vielen Dank an die Organisatoren und Helfer!!!  mehrzu: Abschlussfest der Freizeitrunde Damen


Putz, Rehberg und Schnack sowie U11-Team 1 holen sich Bayerischen Meistertitel

22.07.2018 | Bezirk Oberbayern

Gut vorbereitet und mit neuen Team-Shirts ausgestattet starteten unsere beiden U11-Auswahlmannschaften bei den Herbert-Fuchs-Spielen. Dabei war schon die Nominierung der Spiieler eine schwierige Aufgabe in den Vorbereitungslehrgängen, da wir in diesen beiden Jahrgängen 2007/2008 viele guten Spieler haben. Seit Beginn der Herbert-Fuchs-Spiele 2010 hat Team Oberbayern-München immer den Bay.Mannschaftsmeistertitel gewonnen, es sei denn, der Wettkampf fand in Fürth statt. Dort belegte unser Team zweimal den 2. Platz. Im dritten Anlauf nun wollten die Coaches Timo Schwarz, Marco Kölbl und Stefan Poguntke auch aus Fürth siegreich zurückkehren.  mehrzu: Putz, Rehberg und Schnack sowie U11-Team 1 holen sich Bayerischen Meistertitel


Das Wachstum geht weiter – 3. KommEnergie Juniors in Eichenau

17.07.2018 | Bezirk Oberbayern

Ein Zeichen für den Aufstieg, den die KommEnergie Juniors im Jahr 2018 genommen haben, sind die beiden Personen, die Turnierleiter Daniel Classen im Laufe des Finalsonntags kontaktieren musste: Gleich mehrere Finalisten der KommEnergie Juniors mussten am Sonntag noch zu internationalen TE-Turnieren weiterreisen, die Teilnahme am Eichenauer Turnier machte einen Sign-in durch den Schiedsrichter anstelle von Anwesenheit nötig. Einer der Sieger, der sich auf diese Art und Weise für das Turnier in Koblenz anmeldete, war Max Pade, der derzeit der am vierthöchsten platzierte Spieler seines Jahrgangs in Deutschland ist.  mehrzu: Das Wachstum geht weiter – 3. KommEnergie Juniors in Eichenau


TC Blutenburg: Fertigstellung des neuen Clubheims

16.07.2018 | Bezirk Oberbayern

Am 28. Juni feierte der TC Blutenburg gemeinsam mit seinen Mitgliedern und Sponsoren sowie Gästen aus Politik, Sport und Gesellschaft die Fertigstellung des neuen Clubhauses. Mit rund 90 Anwesenden war der Festakt eine gelungene Sache. Für die musikalische Untermalung sorgten die Jagdhornbläser Donauwörth. - Bilder: http://www.tc-blutenburg.de/feierliche-eroeffnung-unseres-clubhauses/  mehrzu: TC Blutenburg: Fertigstellung des neuen Clubheims


Bezirksmeisterschaften der U11-U18 in Eching

20.06.2018 | Bezirk Oberbayern

Metka Komac und Christopher Frantzen gewannen am Pfingstwochenende die Titel bei den Jugendmeisterschaften Oberbayern-München in der höchsten Altersklasse. Gleich drei Mädchen des Münchner Sportclub standen im Halbfinale der 18-Jährigen, doch Metka Komac (Lohhof) besiegte souverän zunächst Isabel Blazevic im Halbfinale und dann im Endspiel Jana Vanik. Sie gab in diesen vier Sätzen nur ganz sieben Spiele ab. Mehr Mühe hatte Christopher Frantzen (Ismaning), der bei den 18-Jährigen Max Rehberg (Aschheim) im Halbfinale zwar überraschend klar besiegte, aber im Finale gegen dessen Vereinskollegen, dem favorisierten Sven Lemstra, erst im Match-Tiebreak gewann. Sophia Wieland (Iphitos) und Luca Matheiowetz (Gernlinden) gewannen die Titel in der Altersklasse U16.  mehrzu: Bezirksmeisterschaften der U11-U18 in Eching


Bezirksmeisterschaften der Senioren beim ASV Dachau

14.06.2018 | Bezirk Oberbayern

Über eine rege Beteiligung konnte sich der ASV Dachau unter der Turnierleitung von Astrid Gerstner und ihrem bewährten Team freuen. Bei sommerlichen Temperaturen wurden auf den Anlagen des Ausrichter ASV Dachau und mit Unterstützung des TF Dachau die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Senioren (ab AK 45) mit insgesamt 338 Spielen ausgetragen. Die Abwicklung lag in den bewährten Händen von Oberschiedsrichter Rainer Balfanz, der in seiner ruhigen und umsichtigen Leitung alles im Griff hatte, und der ASV-Tennisabteilung unter Führung des PC-Spezialisten Thomas Gerstner und seiner Crew.  mehrzu: Bezirksmeisterschaften der Senioren beim ASV Dachau


Titelverteidigung „Isabella Pfennig und Stephan Hoiss …“

14.06.2018 | Bezirk Oberbayern

titelte BAYERN TENNIS vor genau einem Jahr an dieser Stelle. Und die Geschichte wiederholt sich: Pfennig und Hoiss gewannen erneut die Titel bei den Bezirksmeisterschaften Oberbayern-München. Die Großhesseloherin Isabella Pfennig war der Überraschungsfinalistin Heike Albrecht (Blutenburg) klar überlegen, mehr Mühe hatte dagegen Stephan Hoiss (Aßling) – er besiegte erst im Match-Tiebreak Kai Lemstra (Aschheim). Ein „Oldie“ spielte sich bis ins Halbfinale – der 37-jährige Maximilian Schmuck (mit Heimvorteil) besiegte zunächst Sven Lemstra (16 Jahre), scheiterte dann aber an dessem zwei Jahre älteren Bruder Kai Lemstra (18). Kleiner Wermutstropfen: im Gegensatz zu den gut besetzten Herren-Disziplinen nur fünf Teilnehmerinnen bei den Damen 30, acht bei den Damen 40.  mehrzu: Titelverteidigung „Isabella Pfennig und Stephan Hoiss …“


Ankündigung Winterrunde 2018/19

13.06.2018 | Bezirk Oberbayern

Die Durchführungsbestimmungen für die kommende Winterrunde in Oberbayern-München sind ebenso online wie Ausschreibung und Anmeldeformular für Hallenbetreiber. Mannschaftsmeldung 20.06.-31.07.2018.  mehrzu: Ankündigung Winterrunde 2018/19


Bezirksmeisterschaften der U08-U10 in Eching

11.06.2018 | Bezirk Oberbayern

Thomas Schauer und sein Team haben bei der diesjährigen Bezirksmeister im Kleinfeld wahrlich großes geleistet. Obwohl nur wenige Tage vorher ein verheerender Brand die Halle des SC Eching haben sie mit Hilfe benachbarter Vereine die Jugend- und Kleinfeld--Bezirksmeisterschaften im vorgesehenen Zeitrahmen problemlos ausgetragen. Die Felder waren von den Jungs in allen Altersgruppen sehr gut besetzt. Bei den Mädchen  mehrzu: Bezirksmeisterschaften der U08-U10 in Eching


Pilot-Projekt Mixed-Runde

08.06.2018 | Bezirk Oberbayern

Beim Bezirkstag 2018 hatten wir das geplante Pilotprojekt Mixed-Runde 2018 bereits mit einigen Eckdaten kurz vorgestellt (siehe Bild). Aus Ihrem Kreise sind in den letzten Tagen hierzu weitere Detailinformationen nachgefragt worden. Der angekündigte Termin 01.06.2018 für den Beginn der Mannschaftsmeldungen sowie der nMM konnte leider nicht gehalten werden, da im BTV-Portal hierzu einige IT-seitige Anpassungen und Fragestellungen erst noch realisiert werden müssen. Eine Ausschreibung liegt im Entwurf aber bereits vor - sobald die Meldephase tatsächlich beginnen kann, werden wir den Termin und die Durchführungsbestimmungen über die Bezirksseite im Portal veröffentlichen.  mehrzu: Pilot-Projekt Mixed-Runde


TE-Turnier BAVARIAN JUNIOR OPEN – 04.-12.08.2018 beim TC Schießgraben Augsburg anstelle von Eching

06.06.2018 | Bezirk Oberbayern

Turnier der Tennis Europe Junior Tour 2018 beim TC Schießgraben Augsburg! Nach dem Brand vom 13.05.18 kann das Turnier nicht wie in den letzten Jahren beim SC Eching ausgetragen werden! Jedoch wird das Turnier dem TC Schießgraben Augsburg übertragen und, wie gewohnt, in gleicher Qualität und Umfang stattfinden! New fact sheet at Tennis Europe will be published in the next days… See http://te.tournamentsoftware.com/sport/factsheet.aspx?id=C974741B-E98B-4825-903E-9391C9C043DC  mehrzu: TE-Turnier BAVARIAN JUNIOR OPEN – 04.-12.08.2018 beim TC Schießgraben Augsburg anstelle von Eching

Kontakt

Eleonore Schmidbauer
Gustav-Meyrink-Str. 11
81245 München
Tel.: 089 832745

Nachricht schreiben an Eleonore Schmidbauer