direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Top-Bedingungen beim Saisonfinale der BTV-Tenniscamps

Teilnehmer beim BTV-Herbstcamp vom Gesamtpaket begeistert

(11.10.2018) Hochsommer mit strahlendem Sonnenschein und Werten um die 30 Grad: Teilnehmer und Team hatten beim BTV-Herbstcamp im Ali Bey Resort Sorgun Anfang Oktober allen Grund begeistert zu sein. Nicht nur die Kombination aus Training, LK-Turnier und Urlaub machte die  Woche wieder zum Erfolg.

Die Camp-Teilnehmer zeigten sich nach einer intensiven und tollen Woche wieder rundherum zufrieden. Für Nil Celik (BTV-Camp-Newcomerin aus Heidelberg) war es „vor allem die große Gemeinschaft, die Atmosphäre, die ganze Organisation, die vielen tennisbegeisterten Leute, auch die Mischung aus Jung & Alt“, was gefiel. „Die Hilfsbereitschaft war enorm, jeder schaut auf jeden, da fühlt man sich auch als Single wohl!“ Auch Horst Zöhke, zum zweiten Mal bei den Bayern dabei, kann das alles bestätigen und zog gleich den Vergleich zum Frühjahr: „Ob Frühjahr oder Herbst, die BTV-Trainer sind alle super, jeder hat einen etwas anderen Stil, aber das ist auch gut so, so kann man von jedem etwas mitnehmen. Im Frühjahr sind die Temperaturen fürs Tennis etwas erträglicher, aber dafür ist es jetzt im Herbst abends besser und das Meerwasser ist wärmer. Die Stimmung ist noch lockerer, es geht eben um den Saisonabschluss, keiner ist mehr so wild aufs Tennis und scharrt mit den Hufen. Ich bin von allem überzeugt und begeistert … und auch im April 2019 bin ich wieder dabei!“

Aufgrund der idealen Gesamtbedingungen und der "low-season"-LK-Saisonzeit  konnten alle Trainings- und LK-Einheiten zeitlich sehr entspannt abgehalten werden, und die Spieler haben die längere Mittagspause ausreichend zur Regeneration für sich nutzen können. Die Tennisanlage mit ihren 52 Plätzen bietet genügend Platz, um der Trainings- und LK-Turniergruppe so manch „Extra-Tennis-Match“ und zusätzliche Freispielplätze zu ermöglichen. Den turnierfreien Mittwochnachmittag haben die meisten Spieler am Meer und an der wunderschönen Poolanlage verbracht, um die Sonne zu genießen und den müden Knochen ein wenig Erholung zu verschaffen, um wieder top-motiviert in die 2. Hälfte der Camp-Woche zu starten. Manche waren auch kulturell unterwegs und machten einen Abstecher in die nahegelegene Altstadt von Side.

Krönender Abschluss der Woche war dann die Playersparty auf der Terrasse mit Blick über die Türkische Riviera. Getanzt und gefeiert wurde bis tief in die Nacht und viele müde aber superglückliche Gesichter versprachen, auch nächstes Jahr wieder dabei zu sein, wenn es heißt: "Zeit für dich und dein Tennis"! Und viele haben nicht nur das Herbstcamp im Visier, sondern haben sich bereits jetzt schon für die Saisonvorbereitung 2019 mit den BTV-Tenniscamps einen festen Platz gesichert.

Das BTV-Herbstcamp war wieder eine perfekte Mischung aus Sport und Urlaub und ideal, um die Freiplatzsaison abzuschließen und den Sommer noch ein wenig zu verlängern. Danke an alle, die diese Woche zu dem gemacht haben, was es am Schluss war ... einfach wieder scheee!

 

Weiteres Bildmaterial gibt es unter https://www.facebook.com/btvcamps/ ... schaut doch mal rein!