direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Schwache Regionen miteinander stärken

(23.10.2018) „Miteinander statt gegeneinander“, so hieß das Motto des BTV-Vereinstreffen, das am 18. Oktober beim TC Adelsried stattfand. Um gemeinsam eine Initiative zur Förderung des Tennissports in der Region Holzwinkel zu starten trafen sich elf Vereinsvertreter aus den vier Vereinen TC Adelsried, TSV Welden, TC RW Aystetten und TSV Zusmarshausen.

Insgesamt gibt es in der Tennis-Region Holzwinkel 12 Vereine, von denen acht Vereine mit einem Mitgliederschwund zu kämpfen haben und sechs Vereine sogar einen zweistelligem %-Verlust seit 2013 aufweisen. Zusammen mit BTV-Vereinsberater Marco Kummer wollen die Vereine jetzt eine Strategie erarbeiten, damit der Tennissport in der Region weiterlebt. In der Region um Augsburg soll es nicht zu einem Verdrängungskampf der großen Vereine kommen sondern es muss ein gemeinsames Ziel der Vereine sein, mehr Mitglieder zu gewinnen und die Tennisspieler in den Vereinen zu halten. Ganz nach dem Motto gemeinsam stärker zu sein. Zusammen wurden verschiedene Kooperationsmöglichkeiten besprochen, die in unterschiedlichen Bereichen, sei es sportlich, gesellschaftlich, infrastrukturell, wirtschaftlich oder im Bereich des Vereins-Marketings genutzt werden können.

Zum einen soll im Bereich Trainer zwischen den Vereinen kooperiert werden. Außerdem will man in der Region für die Mitgliederbindung zusammen Freizeitturniere durchführen und den Holwinkel-Cup reaktivieren. Bis zum nächsten Treffen am 24. Januar im Clubhaus des TSV Zusmarshausen werden die Vereinsvertreter innerhalb der eigenen Vorstandschaften über das Vereinstreffen und deren Absichten berichten. Außerdem will man die nicht anwesenden Vereine der Region ebenfalls informieren und zum nächsten Treffen einladen.

„Ich habe den Eindruck gewonnen, dass trotz der relativ geringen Beteiligung, vielleicht aber auch gerade deshalb, ein sehr reger Ideenaustausch stattgefunden hat. Die generelle Bereitschaft zum gemeinsamen Agieren der anwesenden Vereinsvertreter der Tennisregion Holzwinkel / Augsburg westliche Wälder lässt ein außerordentlich positives Fazit ziehen“, so BTV-Vereinsberater Marco Kummer, der den Vereinen am Anfang des Vereinstreffen die umfassende Vereinsberatung des BTV vorstellte und den Vereinen mit Tipps und seinen Erfahrungen zur Seite steht.