direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Sportunterricht auf dem Tennisplatz

Aktion Gesunde Ernährung, Körper und Gesundheit der Grundschule Hauzenberg war ein voller Erfolg

Zusammen mit der Tennisabteilung des TV Hauzenberg und dem BTV-Vereinsberater Siegfried Huber bot die Grundschule Hauzenberg in der Aktionswoche auch Tennis an. (bild: Huber)

(13.11.2018) Für die 120 Mädchen und Jungen der Hauzenberger Grundschule der Klassen drei und vier hat sich einen Vormittag lang alles um die kleinen gelben Filzbälle gedreht. Mit dem Projekt Sport- und Gesundheit will die Grundschule Hauzenberg den Schülern gesunde Ernährung, Sport und Bewegung mit verschiedenen Aktionen näher bringen.

Unter der Leitung von Siegfried Huber, Regionaler Vereinsberater (RVB) Tennis für Niederbayern und der Abteilung Tennis vom TV Hauzenberg vertreten durch Patrick Reichenberger und Otto Krieg, wurde in spielerischer Art und Weise, der Umgang mit dem Tennisball aufgezeigt.

Auf insgesamt drei Gruppen verteilt, erhielten die Kinder erstmals die Möglichkeit, das Tennisspielen für sich zu entdecken. Dabei wurden den Kindern auf einem vielseitigen Parcours wichtige Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Orientierung und Koordination vermittelt. Alle Kinder waren mit großer Begeisterung und Eifer dabei. Dies war eine willkommene Abwechslung zum allgemeinen Schulalltag.

Geboren wurde diese Idee bereits beim Vereinstreffen im November 2017 in Salzweg. Die Aktion war ein voller Erfolg, 15 Kinder konnten mit dem Grundschul-Aktionstag für den Verein gewonnen werden.

Um die Schulkinder frühzeitig an den Tennissport heranzuführen, sind Schul- oder Kindergartenkooperationen für Vereine eine gute Möglichkeit. Falls Sie Hilfe bei der Kontaktaufnahme und Durchführung einer ersten Schnupperstunde in Schulen benötigen, wenden Sie sich kostenlos an den talentino-Tennis-Scout in Ihrer Region.

>> weitere Informationen