direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

TSV Hofolding wird Talentino-Club des Jahres

Mit vielen verschiedenen Talentino-Aktionen 30 neue Kinder gewinnen

Die Vertreter des TSV Hofolding Claudia Egginger (Jugendwartin, 2.v.l.) und Jürgen Leicht (1. Vorsitzender, 3.v.l.) freuen sich über die Auszeichnung zum Talentino Club des Jahres. (bild:btv)

(07.12.2018) Anfang des Jahres entschied sich die Jugendwartin, Claudia Egginger, zusammen mit den Ballschultrainern und den weiteren Vorstandsmitgliedern dazu, das Angebot für die Kids weiter auszubauen und „Talentino-Club“ zu werden – die Erwartungen des Vereins wurden vollkommen erfüllt. Für seine sehr erfolgreiche Jugendarbeit, mit der der TSV Hofolding 30 neue Kinder gewinnen konnte, wurde der Verein nun zum Talentino-Club des Jahres ausgezeichnet.

Zum 40. Vereinsjubiläum hat sich der TSV Hofolding noch ein besonderes Geschenk gemacht, eine Talentino-Premium-Club Mitgliedschaft, und umgehend von einigen Premium-Vorteilen Gebrauch gemacht: Das Maskottchen „Talentino“ war bereits mehrfach auf der Vereinsanlage im Einsatz und die Kinder lieben die Hefte und Aufkleber.

Beim BTV-Verbandstag gratulierten BTV-Vizepräsident Heinz Wagner und Ehrengast Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration dem TSV Hofolding für seine herausragende Jugendarbeit. Für das Jahr 2018 stehen unter anderem noch eine Jahresabschlussfeier und ein Nikolausfest an – auch hier wird „Talentino“ natürlich wieder ein Ehrengast sein!

1205_Nikolausfeier_TSV Hofolding

Auch zum Nikolaus besuchte das Talentinomaskottchen die Kinder des TSV Hofolding beim Training und hatte für alle Kids auch eine kleine Überraschung mit dabei. (bild: TSV Hofolding)