direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

News National / International

Alle Nachrichten


Die ersten Viertelfinalisten stehen fest – die Topgesetzten starten ins Turnier

13.12.2018

Antonia Lottner (TC Rot-Blau Regensburg) und Katharina Gerlach (Tennispark Versmold) aus dem Porsche Talent Team Deutschland) sowie Lara Schmidt (TC BW Dresden-Blasewitz) und Lukas Ollert (TC Iserlohn) haben bei den Deutschen Tennismeisterschaften in Biberach den Sprung in die Runde der letzten acht geschafft. Die Topgesetzten, Anna-Lena Friedsam und Yannick Maden (beide TEC Waldau), haben am Donnerstag ihren ersten Einsatz im Einzel am Donnerstag.  mehrzu: Die ersten Viertelfinalisten stehen fest – die Topgesetzten starten ins Turnier


Qualifikation beendet – erste Hauptfeldmatches gestartet

12.12.2018

Die ersten Entscheidungen bei den 47. Deutschen Meisterschaften beim zehnjährigen Jubiläum in Biberach sind gefallen. Je vier Damen und Herren haben sich am dritten Turniertag durch ihren Sieg im Qualifikationsfinale ihren Platz in den Hauptfelder gesichert. Parallel zu diesen acht Matches wurden auch die ersten Spiele in der ersten Runde in der Hauptrunde ausgetragen.  mehrzu: Qualifikation beendet – erste Hauptfeldmatches gestartet


Friedsam und Maden führen Meldeliste bei Deutschen Meisterschaften in Biberach an

06.12.2018

Anna-Lena Friedsam gibt ihr Comeback nach monatelanger Verletzungspause: In Biberach geht die 24-jährige Rheinland-Pfälzerin als Nummer eins der Meldeliste ins Rennen um den Deutschen Meistertitel. Bei den Herren ist Yannick Maden höchstplatzierter Spieler im Feld. Zum mittlerweile zehnten Mal finden vom 9. bis 16. Dezember 2018 die Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren sowie im Mixed in Biberach an der Riß statt.  mehrzu: Friedsam und Maden führen Meldeliste bei Deutschen Meisterschaften in Biberach an


DTB-Videomagazin „Tiebreak“: Kohlmann analysiert ATP-Weltmeister Zverev

26.11.2018

In der neuen Ausgabe des Videomagazins „Tiebreak“ analysiert Davis Cup-Kapitän Michael Kohlmann die Entwicklung des deutschen Spitzenspielers und ATP-Weltmeisters Alexander Zverev. Außerdem trafen wir Youngster Rudi Molleker aus dem DTB Talent Team in Berlin und waren bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften in Essen vor Ort.  mehrzu: DTB-Videomagazin „Tiebreak“: Kohlmann analysiert ATP-Weltmeister Zverev


DTB mit ersten Erfolgen der Agenda 2020

19.11.2018

Der Deutsche Tennis Bund modernisiert sich zunehmend. Im Rahmen der 70. Ordentlichen Mitgliederversammlung des Dachverbandes im Dorint Kongresshotel von Mannheim blickte Präsident Ulrich Klaus am Sonntagmittag auf die vielen positiven Entwicklungen der letzten zwölf Monate zurück. In seiner Rede vor rund 200 anwesenden Delegierten aus 17 Landesverbänden sprach Klaus über erste Umsetzungserfolge der Agenda 2020, einem Arbeits- und Zielprogramm, das vor einem Jahr durch das Präsidium verabschiedet wurde und an dessen Ende eine grundlegende Strukturreform des größten Tennisverbandes der Welt stehen soll.  mehrzu: DTB mit ersten Erfolgen der Agenda 2020


Bayerisches Quintett beim TCG komplett

09.11.2018

Der TC Großhesselohe hat seine Planung für die Bundesliga-Saison 2019 mit einem Transfer-Hammer weitestgehend abgeschlossen. Peter Gojowczyk (ATP-Weltranglistenposition 59) erweitert die Liste der bayerischen Weltklasse-Tennisspieler beim TCG.  mehrzu: Bayerisches Quintett beim TCG komplett


Hoang und Krawietz/Mies gefeierte Sieger in Eckental

05.11.2018

Es hätte am Finaltag der Internationalen Deutschen Hallentennismeisterschaften nicht besser passen können: Ein „Geburtstagskind“ als strahlender Sieger! Antoine Hoang hatte bei der 22. Auflage dieses Turniers wohl kein Experte oder Fan auf der Rechnung, doch der Franzose erlebte im House of Sports einen oft zitierten Lauf, feierte fünf Siege – gab dabei nur einen einzigen Satz ab – in sieben Tagen und gewann erstmals in seiner noch jungen Profi-Karriere einen Einzel-Titel (dotiert mit 6 190 Euro und 80 ATP-Punkten) auf der Challenger Tour.  mehrzu: Hoang und Krawietz/Mies gefeierte Sieger in Eckental


Heute Halbfinaltag - Sonntag Endspiele - Coburger Krawietz im Doppelfinale

03.11.2018

Eckental – In der unteren Tableau-Hälfte qualifizierten sich zwei Franzosen für die Top Four am Samstag. Dies konnte auch Matthias Bachinger nicht verhindern: Seine Drei-Satz-Niederlage gegen Gleb Sakharov reiht sich in Serie von sportlichen Überraschungen ein. Freitagmittag, High Noon und ein bisschen „Wild West“ im House of Sports.  mehrzu: Heute Halbfinaltag - Sonntag Endspiele - Coburger Krawietz im Doppelfinale


DTB-Tiebreak Magazin: Blindentennis-Workshop

29.10.2018

Ab sofort ist Folge acht des Videomagazins „Tiebreak“ auf den Online-Kanälen des Deutschen Tennis Bundes abrufbar. Das Team ist u.a. in Hamburg, Köln und Bochum unterwegs und zeigt verschiedene Aspekte des Tennissports auf. Vom Tennis Future in Hamburg bis zum Blindentennisworkshop oder der Athletiktrainerausbildung ist alles dabei. Außerdem nimmt der ehemalige Hockeynationalspieler Moritz Fürste an der DTB-Dosenchallenge teil.  mehrzu: DTB-Tiebreak Magazin: Blindentennis-Workshop


Deutschland gegen Ungarn in Frankfurt

24.10.2018

Der Deutsche Tennis Bund hat Frankfurt am Main als Austragungsort für das Davis Cup-Heimspiel am 1. und 2. Februar 2019 gegen Ungarn ausgewählt. Die Qualifikationspartie für die ab dem kommenden Jahr neu eingeführte Endrunde des Nationenwettbewerbs findet in der Fraport Arena statt. Für die zweitägige Begegnung wird in der 5.000 Zuschauer fassenden Halle ein Hartplatz verlegt.  mehrzu: Deutschland gegen Ungarn in Frankfurt


Filippo Baldi siegt bei den Wolffkran Open

22.10.2018

Gestern ging mit dem Einzelfinale sowie dem Doppelfinale eine erfolgreiche Turnierwoche in Ismaning zu Ende. Filippo Baldi aus Italien konnte sich gegen seinen französischen Gegner Gleb Sakharov mit 6:4, 6:4 durchsetzen. Bereits im Halbfinale hat er einen Franzosen ausgeschalten, den hochgehandelten Ugo Humbert. Im Doppel siegten Purav Raja und Antonio Sancic.  mehrzu: Filippo Baldi siegt bei den Wolffkran Open


Wolffkran Open heute mit einem Top-Doppel

14.10.2018

Die WOLFFKRAN OPEN 2018 freuen sich neben dem attraktiven Single-Starterfeld über ein hochkarätiges Doppelfeld mit fünf Spielern unter den Top 100 der Doppel-Weltrangliste. Aus deutscher Sicht spannend ist sicherlich die Paarung Dustin Brown/Kevin Krawietz, die am Montag Abend als „Match of the Day“ ihre Erstrunde gegen Tomas Bednarek aus Polen und Lucas Miedler aus Österreich antreten werden.  mehrzu: Wolffkran Open heute mit einem Top-Doppel


Deutschland mit Heimspiel gegen Weißrussland

24.07.2018

Das Porsche Team Deutschland bekommt es in der ersten Runde der Fed Cup-Saison 2019 zuhause mit Weißrussland zu tun. Gespielt wird am 9. und 10. Februar 2019, Austragungsort und Bodenbelag stehen noch nicht fest.  mehrzu: Deutschland mit Heimspiel gegen Weißrussland


Ein Ball für alle Fälle

12.07.2018

Neues Zeitalter im Bayerischen Tennis-Verband: Ab dem 1. Januar 2019 wird bei allen Begegnungen im Mannschafts-Wettspielbetrieb und bei allen Turnieren mit LK- und DTB-Status ein einheitlicher Ball gespielt. Der neue BTV-Verbandsball trägt den Namen BTV 1.0. "Diese Bezeichnung steht einerseits für die Einführung eines völlig neuen Produktes am Markt, andererseits für den absolut besten Ball für unsere Vereine und Spieler", sagt BTV-Präsident Helmut Schmidbauer.  mehrzu: Ein Ball für alle Fälle


Playsight auf allen Plätzen der TennisBase Oberhaching

30.12.2016

Die TennisBase Oberhaching stattet ihre Hallenplätze vollständig mit Playsight Courts aus. Der bereits bestehende "Smart Court" wird nun um "Live Courts" auf den restlichen Hallenplätzen ergänzt.  mehrzu: Playsight auf allen Plätzen der TennisBase Oberhaching


Spare 5 Euro bei allen LK-Turnieren im BTV

17.08.2016

Jetzt läuft wieder die heiße Phase der Turniersaison 2016. Bis zum 30. September kämpfen zigtausend Spielerinnen und Spieler bei bei mehreren hundert Turnieren in ganz Bayern um wertvolle LK-Punkte. mybigpoint Premium-Mitglieder können sich dabei über einen doppelten Preisvorteil freuen: Sie erhalten einen 5-Euro-Rabatt bei allen LK-Turnieren im Bayerischen Tennis-Verband und sparen beim Shoppen im Online Store von Tennis Warehouse Europe bares Geld.  mehrzu: Spare 5 Euro bei allen LK-Turnieren im BTV


Jeremy Jahn gewinnt die DAIKIN Open 2015

25.10.2015

Jeremy Jahn wird als erster Sieger in die Annalen der DAIKIN Open eingehen. Bei der Premiere des mit 10.000 US Dollar dotierten ITF-Future Turniers in der TennisBase Oberhaching gewann der 25-Jährige am Sonntag das Finale gegen Robin Kern mit 6:3, 6:3 und damit seinen vierten ITF-Titel. Zur Freude des Bayerischen Tennis-Verbandes, gelangten die beiden Lokalmatadoren Johannes Härteis und Hannes Wagner ohne Satzverlust ins Doppelfinale, das bereits am Samstag ausgetragen wurde.  mehrzu: Jeremy Jahn gewinnt die DAIKIN Open 2015


Erfolgreicher Sommer für DAIKIN Jungprofi-Team

18.08.2015

Das DAIKIN Jungprofi Team hat erfolgreiche Wochen hinter sich. Höhepunkt war unter anderem das mit 10.000 Dollar dotierte ITF-Future-Turnier von Kenn (Rheinland-Pfalz) Ende Juni, in dem sich mit Florian Fallert (Foto), Kevin Krawietz und Maxi Marterer drei Spieler der TennisBase Oberhaching ins Halbfinale spielen konnten. In einem reinen „DAIKIN Finale“ setzte sich letztendlich Florian Fallert in drei Sätzen gegen Kevin Krawietz durch und sicherte sich den Titel.  mehrzu: Erfolgreicher Sommer für DAIKIN Jungprofi-Team


Spare 5 Euro bei allen LK-Turnieren im BTV

04.08.2015

Jetzt beginnt die heiße Phase der Turniersaison 2015. Bis zum 30. September kämpfen zigtausend Spielerinnen und Spieler bei bei mehreren hundert Turnieren in ganz Bayern um wertvolle LK-Punkte. mybigpoint Premium-Mitglieder können sich dabei über einen einen doppelten Preisvorteil freuen: Sie erhalten einen 5-Euro-Rabatt bei allen LK-Turnieren im Bayerischen Tennis-Verband und sparen beim Shoppen im Online Store von Tennis Warehouse Europe bares Geld.  mehrzu: Spare 5 Euro bei allen LK-Turnieren im BTV


Spitzentreffen am ersten Spieltag

10.07.2015

Bereits am ersten Spieltag in der 2. Tennis-Point Bundesliga kommt es zum Duell der beiden Ex-Erstligisten Bruckmühl-Feldkirchen und Reutlingen. Der TC Bruckmühl-Feldkirchen war 2013 in seiner ersten Saison im Oberhaus gleich wieder abgestiegen. Letztes Jahr ereilte dem TV Reutlingen ebenfalls nach nur einem Jahr Erstligazugehörigkeit das gleiche Schicksal. TCBF-Manager Roffmann (Foto) hat sich bisher von niemandem in die Karten hat schauen lassen.  mehrzu: Spitzentreffen am ersten Spieltag


Testen Sie jetzt den innovativen Vereinsspielplan

25.06.2015

Der neue Vereinsspielplan von mybigpoint versammelt den gesamten Wettspielbetrieb eines Vereines auf einen Blick. Diese Funktion ist bereits seit vier Wochen im mybigpoint-Portal online und vereinfacht das Tennisleben ungemein - vor allem während der der laufenden Verbandsrunde. In den letzten Wochen haben wir die umfangreichen Funktionen bereits näher vorgestellt. Heute zeigen wir, dass der Vereinsspielplan nahezu alle Ihrer Fragen beantwortet ...  mehrzu: Testen Sie jetzt den innovativen Vereinsspielplan


Davis Cup 2015 - Heimspiel gegen Frankreich

18.09.2014

Für das Plan Team Deutschland beginnt die kommende Davis Cup Saison mit einem Heimspiel gegen Frankreich. Das hat die Auslosung der Weltgruppe am Rande der Mitgliederversammlung des Internationalen Tennis Verbandes (ITF) in Dubai ergeben. Die Partie wird vom 6. bis zum 8. März 2015 ausgetragen. Die Spielstätte sowie der Belag stehen noch nicht fest. „Das ist natürlich kein Wunschlos. Frankreich ist in der Dichte und in der Spitze eine der besten Nationen in der Welt. Erfahrungsgemäß spielen sie immer mit einer Top-Mannschaft und stehen aktuell verdient im Davis Cup Finale. Trotzdem wollen wir alles für einen Sieg tun und bauen bei diesem Heimspiel auf die volle Unterstützung des deutschen Publikums“, kommentierte Teamchef Carsten Arriens.  mehrzu: Davis Cup 2015 - Heimspiel gegen Frankreich


Wie haben Ihre Freunde am Wochenende gespielt?

01.06.2014

Geht Ihnen das auch so, dass Sie nach jedem Wochendende erst einmal die Ergebnisse Ihrer Vereinskollegen und Freunde checken? Dass Sie wissen wollen, wer gewonnen hat und wer eine Niederlage hinnehmen musste? Für diesen Blick in die Statistiken, in die einzelnen Spielklassen und Gruppen kann man ganz schön viel Zeit aufwenden. Unnötig viel Zeit, denn eigentlich ist das alles ganz einfach: Vernetzen Sie sich doch mit Ihren Tennisfreunden bei mybigpoint! Dann erhalten Sie im sogenannten Aktivitätenportlet automatisch alle Ergebnisse Ihrer Freunde angezeigt.  mehrzu: Wie haben Ihre Freunde am Wochenende gespielt?


Neue Angebote für mybigpoint Mitglieder

09.01.2014

mybigpoint freut sich über zwei neue, attraktive Kooperationspartner, von denen auch die bayerischen Tennisspieler profitieren können. Der neue Online-Shoppartner bietet nicht nur ein riesiges Sortiment an Tennisartikeln, sondern u.a. auch jährlich einen 15-Euro-Gutschein für Premiummitglieder. Und mit Just away können alle mybigpoint Mitglieder tolle (Tennis-) Reisen zu Sonderkonditionen buchen.  mehrzu: Neue Angebote für mybigpoint Mitglieder