direkt zum Inhalt springen

Bayerischer Tennis-Verband

Turniere im BTV

Seminare für Turnierveranstalter und Oberschiedsrichter in 2019


Seminarangebote für LK-Turnierzertifikat sowie Aus.-/Fortbildung für C-OSR+T

Im Bayerischen Tennis-Verband haben sich die Leistungsklassenturniere zu einer festen Größe im ganzjährigen Spielbetrieb entwickelt. Mit jährlich mehr als 1.300 LK-Turniere ist dies Indiz für eine positive Entwicklung seit der Einführung des LK-Systems im Jahr 2009. Jedoch nicht jeder Veranstalter bzw. Verein sorgt für eine ordnungsgemäße Turnierdurchführung oder hält sich an die dafür notwendigen Regeln und Ordnungen. Um die Qualität der Turniere auf ein einheitliches und regelkonformes Niveau zu bringen, hat der BTV die Einführung eines LK-Turnierzertifikates beschlossen. Seit dem 01.01.2015 ist dieses Zertifikat notwendige Voraussetzung für die Genehmigung und Durchführung von LK-Turnieren.  mehrzu: Seminarangebote für LK-Turnierzertifikat sowie Aus.-/Fortbildung für C-OSR+T

NEWS


Die „Schwaben-Challenge“ feiert in der Halle des TC RW Gersthofen eine gelungene Premiere

12.02.2019

Am 9. Und 10. Februar veranstaltete der TC Gersthofen innerhalb der von Hans-Jörg Rußwurm erstmals initiierten „Schwaben Challenge“ ein Hallenturnier für Damen und Herren der Kategorien A6, bzw. A5. Die Teilnehmerfelder waren mit zwei Top 100 Spielern bei den Damen und Herren erstklassig besetzt.  mehrzu: Die „Schwaben-Challenge“ feiert in der Halle des TC RW Gersthofen eine gelungene Premiere